Haftungsausschluss: Die Verantwortung für den Inhalt jeder Rede übernimmt allein der vortragende Redner, der die Möglichkeit hat, nach eigenem Gutdünken auszuwählen, zu streichen, zu ändern oder zu "entschärfen". Der Südpfalz - Internetverlag lehnt jegliche Haftung für die Vorträge ab.

Sofern in den Vorträgen Prominente sowie Personen des öffentlichen Lebens, Organisation, Vereine und Gruppen sowie Ausländer, Minderheiten usw. angesprochen werden, ist das als "Satire" zu verstehen und nicht "persönlich" aufzufassen.

Danke für Ihr Verständnis.

Ihr Südpfalz - Internetverlag
Kurt P. Kupper